Archive for Term: Zeit | Anfang | Ende

Warum die Natur überhaupt einen Ablauf-Aspekt aufweist, wir wissen es nicht. Das Phänomen der Vergänglichkeit wollen Hahns Zeit-Bilder thematisieren.
Die individuelle Lebenszeit scheint wie in einer Sanduhr enthalten und zugeteilt, mehr oder weniger gefüllt. Keiner ist bei der Zumessung gefragt worden. Keiner kann das Verrieseln seiner Lebenszeit stoppen. Korn fällt auf Korn, Stunde auf Stunde, Tag auf Tag.

Auch die ‘Weltzeit’ könnte gemeint sein, so fallen die Jahrhunderte, die Jahrtausende und Jahrmillionen auf einen Haufen gelebter Zeit, vergangener Kosmosgeschichte.

Ergebnisse 1 – 12 von 22 werden angezeigt