Arbeiten

Arbeiten

Seit früher Jugend hat mich die bildende Kunst fasziniert.Während der Schulferien lebte ich förmlich in den Berliner Museen, täglich tagelang war ich dort.

Zufällig bekam ich dann Ölfarben in die Hand und malte, 20jährig, mein erstes Bild: eine Faszination, die mich nicht mehr loslassen sollte. So habe ich mir das Malen selbst beigebracht.

Meine erste Einzelausstellung hatte ich 1963 in Paris und verkaufte dort alle Bilder. Das war Impetus, nur noch malen zu wollen und damit mein kunstgeschichtliches Studium in Köln ohne Abschluss zu beenden.

Bis heute habe ich über 720 Bilder gemalt, davon befindet sich der weitaus größte Teil in Privatbesitz.